Erste Tiroler Meisterschaft - Judoclub Tiroler Oberland

Direkt zum Seiteninhalt
Erste Tiroler Meisterschaft

 
Am 18. März 1967 nahm der Judoclub Imst das erste Mal an einer Tiroler Meisterschaft in verschiedenen Gewichtsklassen teil. Dabei konnte unser Verein zwei sehr schöne Erfolge verbuchen. Es waren dies unsere Judokas Trummer und Schubert, die für den Verein die Kastanien aus dem Feuer holten.

Trummer konnte in der gut besetzten Mittelgewichtsklasse hinter Mariacher und Wex den hervorragenden 3. Platz besetzten. Schubert errang in der Schwergewichtsklasse einen anerkennenden 4. Platz.

Auch sammelten die Judokas des Vereins ihre Kampferfahrungen in freundschaftlichen Vergleichskämpfen mit den Vereinen aus Innsbruck, Reutte, Wattens und Bregenz. Etwas Herzklopfen  beim Erblicken der gegnerischen Gürtelfarben hatte zur Folge, dass zuerst sehr vorsichtig an den „Gegner“ herangetreten wurde. Mit jeder gelungenen Technik wurden die Kämpfer sicherer und routinierter, was man an den Ergebnissen der weiteren Meisterschaften feststellen konnte.
Zurück zum Seiteninhalt